Über mich

MICHAELA  MANTWILL

Hey, schön, dass du meine Seite besuchst und wir uns ein bisschen kennenlernen dürfen.

Nachdem du hier gelandet bist, gehe ich davon aus, dass du bereit bist, in deinem Leben etwas grundlegend zu verändern.

Ich nehme an, dass du nicht mehr nur überleben und funktionieren, sondern wirklich leben willst. 

Ich begleite Menschen, wie dich dabei, in das EINFACH SEIN zu kommen.

Mit wem hast du es hier zu tun?

Nun, meinen Namen kennst du ja schon – der Form halber sei er nochmals erwähnt: Michaela Mantwill

Ich bin 1961 im „Freistaat Bayern“ (tatsächlich stehen diese Schilder an der A 8 nach München!) geboren.

Und irgendwie ist mir dieses „Frei“ in mein System übergegangen. Ich bin eine Freigeistin.

Schon immer habe ich die Regeln in meinem Familiensystem oder die Normen in der Gesellschaft hinterfragt. Und schon immer habe ich gespürt, dass ich in kein Korsett nicht hineinpasse.
Ich kann mich erinnern, dass ich mit meiner Mutter so manche Diskussion über von ihr aufgestellte Regeln geführt habe und wir beide manchmal daran verzweifelt sind.

Aber genau dieses Hinterfragen und Nachspüren, was für mich das Richtige ist, hat mich letzten Endes dahin gebracht, wo ich heute bin.

Nicht in Normen passend, habe ich in den 90-er Jahren meinen Job als Immobilienkauffrau im öffentlichen Dienst aufgegeben, weil ich durch eigene körperliche Erfahrungen spürte, dass es da noch eine ganz andere Welt gibt.

Nachdem mich mein Orthopäde aufgrund meines Rückenleidens darauf hinwies, dass ich mit Anfang 30 nur noch die Option hätte, Wirbel zu versteifen oder alternativ einen Antrag auf Erwerbsunfähigkeit zu stellen und ich durch NUR ZWEI kinesiologische Sitzungen „geheilt“ war, war für mich mein weiterer Lebensweg klar!

Ich durchlief viele verschiedene kinesiologische Ausbildungen, die alle Elemente aus der Pädagogik, Psychologie, Anatomie und Spiritualität enthielten. Außerdem bildete ich mich in psychosomatischer Energetik nach Drs. Banis weiter, sowie in Feng Shui – das ich heute jedoch eher Lebensraumdesign nenne und an unsere westliche Welt adaptiert habe. Des Weiteren erlernte ich Hypnosetechniken, die unterstützend in meine Coachings miteinfliessen.

Zu Beginn meiner Tätigkeit arbeitete ich vorrangig mit Schulkindern, die Lernprobleme hatten.

Allerdings wurde mir im Laufe der Zeit klar, dass ich auch die Eltern mit einbeziehen musste. Oft waren deren Themen wie etwa „ich will, dass mein Kind einmal bessere berufliche Chancen hat, als ich“ oder „ohne Fleiß keinen Preis“, aber auch Spannungen innerhalb der Familien oder zwischen Vater und Mutter belastende Faktoren für die Kinder in meiner Praxis.

Und so bildete ich mich in systemischer Kinesiologie weiter und begann zunehmend den Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf Familien- und Paarsysteme zu verlagern. Wenn hier die Basis nicht stimmt, dann ist es auch nicht verwunderlich, dass Kinder verhaltensauffällig werden und sich dem Lernen in der Schule verweigern.

Eine wichtige Erkenntnis dabei war für mich, dass wir alle durch unsere Ahnensysteme geprägt sind. Ob wir nun unsere Vorfahren kannten und noch teilweise miterlebt haben oder nicht. Egal, wie sehr wir uns anstrengen, anders zu sein, als zum Beispiel unser Vater oder unsere Mutter, wir tragen unbewusste Prägungen in uns, die uns immer wieder zu Gewohnheiten oder Verhaltensmustern treiben, die wir eigentlich so gar nicht wollen.

Diese Muster aufzudecken ist einer meiner Schwerpunkte geworden und fasziniert mich nach inzwischen nunmehr fast 20-jähriger Beschäftigung damit jeden Tag aufs Neue!

Und egal ob Männlein oder Weiblein, egal ob Single oder verheiratet bzw. in einer Beziehung lebend, egal, ob du eine starke Willenskraft hast oder dich eher schwach und erfolglos fühlst, wenn du mit deinem Ahnensystem verstrickt bist, kommst du da nur, wenn überhaupt, mit sehr großer Anstrengung vorwärts.

Wenn du spürst, dass es für dich nun an der Zeit ist, den nächsten Schritt zu machen, dann wäre ich dir gerne eine Wegbegleiterin.

Erlaube dir, dich auf deinem Weg in dein neues Leben unterstützen zu lassen. Es darf auch einfach gehen.

Ich weiß, wie das geht, denn ich habe all das auch durchlebt. Ich liebe es, Dinge einfacher zu machen und mit wenig Aufwand, viel zu erreichen. Vielleicht hast du ja jetzt auch Lust darauf, mehr von deiner Lebenszeit mit Freude und Genuss zu verbringen?

Ich tue das heute, bewusst und jeden Tag und du kannst das auch!

Kontakt

 

EINVERSTÄNDNIS

Kurt-Schumacher-Str. 34, 72762 Reutlingen

info@michaela-mantwill.com